Zug-Skifahrer wurde ich zunächst nicht aus Klimaschutzgründen. Die ersten Zugfahrten mit Skiern in der Hand habe ich von unserem damaligen Wohnort Hamburg aus unternommen, als Greta Thunberg noch nicht im ICE-Gang saß. Ich habe noch nie den CO2-Abdruck meines Skistiefels gemessen. Es kommt wahrscheinlich insgesamt für das Hobby Alpinsport nichts Gutes dabei heraus. Es hat sich eher so ergeben, als die Kinder größer wurden. Sie sind jetzt 15 und 12 Jahre alt.Jan Friedmann (Spiegel)